Kartoffelernte Früher und Heute (13.08.2018)







ADELSRIED EINTAUSEND

25 Kinder auf einer Zeitreise in der Landwirtschaft
Kartoffeln geerntet wie vor 100, 70 und 20 Jahren!

Das Kreuz hat ganz schön gezogen von dem Bücken beim Kartoffel klauben !
Wissenswertes um und von der Kartoffel wurde den Ferienkindern von Bauer Hans vermittelt.
Vor 100 Jahren – so führte er uns vor - wurden die Kartoffel mit der Gabel gestochen und gesammelt.
Vor 70 Jahren kamen dann schon Maschinen zum Einsatz.
Ein Original Allgaier (bedient und gefahren von Michael Bernhard) zog den Roder und schleuderte die Kartoffeln aus den „Ackerstrangen“. In Windeseile waren die Kartoffeln von den Mädchen und Buben in Weidekörbe aufgelesen und in Rupfensäcke abgefüllt.
Welche Erleichterung als die Kinder auf dem Vollernter – bequem im Stehen dann „nur“ noch die Steine und schlechten Kartoffel aussortieren mussten.
Wobei auch hier die ungewohnte Anstrengung sich bemerkbar machte: auch Hände können schmerzen.

Auf dem Foto ist – nicht ganz stilecht – die Mädchengruppe beim Sammeln in historischen Kleidern zu sehen.
Herzlichen Dank dem Bauernverband und Verena mit Paul für das Ausrichten des Ferienprogrammes und für die Kartoffelzeitreise!

« zurück

Kontakt
Anfahrt
Adelsried von A-Z
Ortsplan
Wetter


Wichtige Rufnummern
Verkehrsinfo
Galerie
Landratsamt
Augsburg
Abfallwirtschaft
Landkreis Augsburg
AVV
Fahrplanauskunft
Bayerischer
Behördenwegweiser
Bayernnetz®
für Radler
Regio Augsburg
Tourismus GmbH
ReAl West e.V.
Eine Region rückt zusammen
Kult(o)ursommer
im Holzwinkel
Holzwinkel
Augsburger Land