Buchpräsentation Das alte Adelsried (14.02.2017)

Das alte Adelsried

von Friedrich Geiger
mit Unterstützung durch Elisabeth Geiger

"Der Wandel des Dorfes in wenigen Jahren"

Zitat aus dem Buch:
"Die Dokumentation kann kein endgültiges und alles umfassendes Zeugnis des Lebens in unserem Dorf zwischen der Mitte des 19. und des 20. Jahrhunderts sein.
Sie versucht aber, einen Einblick in eine Vergangenheit zu geben die eigentlich noch gar nicht so weit entferrnt aber für viele Mitbürger vollkommen unbekannt und fremd ist. "

Mit 207 Bildern bestückt wird in dem Buch das Wohnen, Arbeiten und Feiern dargestellt.
Ergänzt durch erklärende Texte und Zitaten von schwäbischen Dichtern und Heimatpflegern.

Brechend voll war der Adelsrieder Bürgersaal anlässlich der Buchpräsentation Friedrich Geigers.
Beinahe 3 Stunden liessen sich die Zuhörer von den Bildern und Erklärungen fesseln.

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Adelsrieder Saitenmusik.

Bei Schmalzbroten, Bier und Wein wurde über das Gesehene und Gehörte diskutiert.
Erinnerungen wurden ausgetauscht - denn so manche Gesichter wurden wieder erkannt und alte Erinnerungen keimten auf.


Das Buch ist zum Verkaufspreis von 24,80 € im Rathaus Adelsried und im Bücherwurm Adelsried, Augsburger Str. 21 erhältlich.

« zurück

Kontakt
Anfahrt
Adelsried von A-Z
Ortsplan
Wetter


Wichtige Rufnummern
Verkehrsinfo
Galerie
Landratsamt
Augsburg
Abfallwirtschaft
Landkreis Augsburg
AVV
Fahrplanauskunft
Bayerischer
Behördenwegweiser
Bayernnetz®
für Radler
Regio Augsburg
Tourismus GmbH
ReAl West e.V.
Eine Region rückt zusammen
Kult(o)ursommer
im Holzwinkel
Holzwinkel
Augsburger Land