Gemeinde Adelsried

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Gewährung der Viehfreibeträge beim Abwasser für das Jahr 2022

Für die Kanal- und Wasserabrechnung 2022 bitten wir Sie, Ihren Großvieh-Bestand bis 19. August 2022 mitzuteilen, damit wir Ihnen ggf. die Viehfreibeträge gewähren können.

Maßgebend ist die durchschnittlich gehaltene Viehzahl dieses Jahres. Der Nachweis der Viehzahl obliegt dem Gebührenpflichtigen; er kann durch Bescheidvorlage der Tierseuchenkasse erbracht werden. Als Großvieh gelten Pferde, Rinder/Kühe/Kälber und Schweine.

Der entsprechende Vordruck kann bei der Gemeinde Adelsried, Steueramt, unter Tel. 08294/8692-32 bzw. per E-Mail fassler(@)gemeinde-adelsried.de angefordert werden.

Nicht fristgerecht gemeldete Bestände können nicht berücksichtigt werden.

- Steueramt -
Adelsried, 19.07.2022


Kontakt

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Mi
  • Do
  • 08.00 - 12.00 Uhr
  • 14.00 - 19.00 Uhr

© 2022 by cm city media

Gemeinde Adelsried