Gemeinde Adelsried

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Winterdienst 2023/2024

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Winterdienst!

Räum – und Streudienst der Anlieger
- Zur Verhütung von Gefahren für Leben, Gesundheit, Eigentum und Besitz haben die Eigentümer bzw. die Nutzungsberechtigten (Vorder- und Hinterlieger) die in § 9 der Reinigungs- und Sicherungsverordnung der Gemeinde Adelsried vom 24.02.2021 bestimmten Abschnitte der Gehbahnen der an ihr Grundstück angrenzenden oder ihr Grundstück mittelbar erschließenden öffentlichen Straßen (Sicherungsfläche) auf eigene Kosten in sicherem Zustand zu halten.

- Sicherungsfläche sind alle für den Fußgängerverkehr bestimmten Gehwege und, soweit keine Gehwege vorhanden sind, ein mindestens 1 m breiter Streifen am Straßenrand.

- Die Anlieger (Vorder- und Hinterlieger) haben an Werktagen - spätestens bis 7:00 Uhr - und an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen - spätestens bis 8:00 Uhr - die Gehwege in ausreichender Breite von Schnee begehbar zu räumen und bei Winterglätte mit Sand, Splitt oder anderen geeigneten Materialien zu bestreuen bzw. das Eis zu beseitigen. Diese Sicherungsmaßnahmen sind bis 20:00 Uhr nach Notwendigkeit zur Verhütung von Gefahren zu wiederholen.

- Der geräumte Schnee oder die Eisreste (Räumgut) sind neben der Gehbahn so zu lagern, dass der Verkehr nicht gefährdet oder erschwert wird.

- Abflussrinnen, Hydranten, Kanaleinlaufschächte und Fußgängerüberwege sind bei der Räumung freizuhalten.
  Es ist untersagt, den Schnee, der am Rand des Gehweges lagert, zurück auf die Fahrstraße zu werfen!

Geeigneter Splitt kann in den bereitgestellten Kisten zum Streuen der Gehwege entnommen werden. Die Entnahme von gemeindlichem Splitt mit PKW-Hängern und Ähnlichem für private Zwecke ist nicht erlaubt.


Räum – und Streudienst der Gemeinde

Der Winterdienst wird von der Gemeinde in Eigenregie durchgeführt. Bei starkem Schneefall/Eisglätte kann es zu zeitlichen Engpässen führen. Das Räumen und Streuen wird nach strikter Priorität der Gefahrstrecken durchgeführt.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Bauhofes, in dem Sie Ihre Fahrzeuge grundsätzlich auf einer Straßenseite oder auf dem eigenen Grundstück abstellen, so dass ein Fahrstreifen immer geräumt werden kann.
Bei zu engen Durchlässen ist ansonsten ein Räumen nicht möglich.

Die Grundstückseigentümer haften bei ungenügender Wintersicherung für eventuelle Personenschäden!!!

Adelsried, 14.11.2023
Sebastian Bernhard, 1. Bürgermeister

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Mi
  • Do
  • 08.00 - 12.00 Uhr
  • 14.00 - 19.00 Uhr

© 2023 by cm city media

Gemeinde Adelsried